Zum Inhalt springen

Landesverband Hannoverscher Imker e.V.

Aktuelles

Sie erhalten die aktuellsten und wichtigsten Informationen aus dem Landesverband Hannoverscher Imker e.V. (LVHI) auf einen Blick.

Honigprämierung 2024

Der Landesverband Hannoverscher Imker e.V. wird in diesem Jahr mit Unterstützung des Kreisimkervereins Stade von 1887 e.V. eine Honigprämierung durchführen, zu der Mitglieder des Landesverbandes Honigproben einsenden können.

Mehr erfahren

Verabschiedung von Clemens Tandler

1997 begann alles mit einem Grundkurs in der Imkerei im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Danach habe ich schrittweise meine Imkerei aufgebaut und mich 2006 um die Imkerei im Freilichtmuseum am Kiekeberg beworben.

Mehr erfahren

Einladung 22. Hannoverscher Imkertag

Der 22. Hannoversche Imkertag wird am 03.03.2024 auf dem Gutshof Rethmar in Sehnde stattfinden. Hierzu lädt der KIV-Hannover herzlich ein. Es sind hochkarätige Referenten engagiert, die uns Antworten zu Themen geben, die uns allen unter den Nägeln brennen.

Mehr erfahren

85 Jahre Imkerverein Bodenwerder

Das in️ den️ Medien️ oft berichtete In️sekten️ster️ben️, aber️ auch die immer️ wieder️ auftr️eten️den Gefahren mit Parasiten und Krankheitserreger, die gan️ze Bien️en️völker️ dahin️r️affen sin️d immer️ wieder️ Thema, wen️n️ dar️über️ diskutier️t wir️d, wie in️ Zukun️ft die Bestäubun️g un️ser️er️ Nutzpflan️zen️ aussehen soll.

Mehr erfahren

Honigprämierung 2023 im LV Hannoverscher Imker e.V.

Am 28. Oktober 2023 fand die Honigprämierung im Bienenschulungszentrum „Altes Hirtenhaus“ in Verden statt. Bei herrlichem Herbstwetter konnten 14 Goldmedaillen, 15 Silbermedaillen und 10 Bronzemedaille an die glücklichen Preisträger überreicht werden. Der Landesverband Hannoverscher Imker e.V. dankt dem Imkerverein Verden e.V. recht herzlich für die hervorragende Organisation der Prämierung.

Mehr erfahren

100-jähriges Jubiläum des Imkerverein Sulingen

Der Weltbienentag am Samstag, 20. Mai ein wichtiges Datum vor allem für uns Imker, nutzte der Ortsverein Sulingen im Kreisimkerverein Diepholz (KIV DH) diesen Tag, um sein 100-jähriges Jubiläum nachzuholen, und gleichzeitig die Bedeutung der Insekten als Bestäuber für Ernährungssicherheit und Artenvielfalt zu erinnern.

Mehr erfahren

75 Jahre Imkerverein Ebstorf

Zur Jubiläumsfeier des Imkervereins Ebstorf trafen sich die Mitglieder und Freunde zu einem gemeinsamen Tag bereits morgens zu einem leckeren Frühstück im Gasthaus und Vereinslokal Lüllau.

Mehr erfahren

Fortbildungsseminar Bienengesundheit und Pflanzenschutz

Am 23. September 2023 fand nach einer vierjährigen Corona bedingten Unterbrechung erstmals wieder ein Fortbildungsseminar für die Obleute der Kreisimkervereine für das Gesundheitswesen und für Pflanzenschutzbehandlungsschäden in den Räumlichkeiten des LAVES-Instituts für Bienenkunde in Celle statt. Die große Zahl der Teilnehmer zeigte, dass nach wie vor ein starkes Interesse an Fortbildung auf diesem Gebiet besteht.

Mehr erfahren

Landesverband Hannoverscher Imker e.V. Vertreterversammlung 2023 in Rethmar am 18. Februar 2023 um 10:00 Uhr

Der Kreisimkerverein Hannover lädt herzlich zur Vertreterversammlung des Landesverband Hannoverscher Imker e.V. (LHI) auf den Gutshof Rethmar, Poststr. 16, 31319 Sehnde ein. Der Gutshof Rethmar bietet einen über 300 qm großen Saal, den Kornspeicher, ein ideales Ambiente, um eine Veranstaltung in dieser Größe durchführen zu können. Hier haben wir schon die Vertreterversammlung 2019 und den 21. Hannoverschen Imkertag 2022 ausgerichtet, daher dürfte der Tagungsort vielen Imker:innen bekannt sein.

Mehr erfahren

Forum Tierzucht und Tierhaltung der Arbeitsgemeinschaft Nds. Tierproduzenten

Die Arbeitsgemeinschaft Niedersächsischer Tierproduzenten (ANT) ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Zuchtorganisationen, Fach- und Beratungseinrichtungen auf dem Gebiet der Tierischen Erzeugung im Gebiet der LWK Niedersachsen mit dem Ziel, die Anliegen und Interessen der Verbände und damit ihrer Mitglieder zu bündeln. Gleichzeitig wird mit der ANT das Ziel verfolgt, die Tierhalter und Tierzüchter gegenüber den Verbrauchern, der Politik und dem zuständigen Ministerium mit einer einheitlichen Meinung zu vertreten. Derzeit haben sich in Niedersachsen mehr als 30 Organisationen der „Dachorganisation“ ANT angeschlossen.

Mehr erfahren

Ministerempfang in Verden/Aller

Am 24. Mai 2023 hat die Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML), Miriam Staudte, zu einem Empfang im Hotel „Niedersachsenhof“ in Verden eingeladen, an dem neben Vertretern des Landesverbands Hannoverscher Imker e.V. und des Landesverbandes der Imker Weser-Ems e.V. die Verbände der Rassekaninchenzüchter und der Rassegeflügelzüchter teilgenommen haben.

Mehr erfahren

JHV 2023 Imkerverein Gamsen-Kästorf & Umgebung

Meinersen-Böckelse. Zahlreiche Imkerfreundinnen und Imkerfreunde vom Imkerverein Gamsen-Kästorf & Umgebung trafen sich am Sonntag, den 26.03.2023, zur diesjährigen Hauptversammlung, Im Sitzungssaal im Bauernhofcafé Buchholz standen unter anderem Berichte, Ehrungen und Wahlen auf der Agenda.

Mehr erfahren

Weiterbildung auf dem Nordhannoverschen Imkertag

Nach vierjähriger Pause auf Grund der Corona-Pandemie fand der Nordhannoversche Imkertag am 19. März 2023 wieder in Heeslingen statt.
Aus dem norddeutschen Raum hatten sich rund 200 Imkerinnen und Imker eingefunden. Ausrichtender Verein war der Kreisimkerverein Osterholz, und es war Aufgabe des Vorsitzenden Eckart Spaethe, die Imkertagung um 10 Uhr zu eröffnen.

Mehr erfahren

Züchtertagung der niedersächsischen Landesverbände Hannover und Weser-Ems 2023

Die diesjährige Züchtertagung fand am 26.02.2023, wie im Vorjahr im Museum am Kiekeberg in Rosengarten statt. Jürgen Frühling konnte in dem gut besetzten Vortragssaal neben den niedersächsischen Züchtern etliche Gäste aus dem benachbarten Schleswig-Holstein und sogar aus den Niederlanden – Prof. Dr. Brascamp mit seiner Frau – als Vertreter der niederländischen Carnica-Züchter begrüßen.

Mehr erfahren

Protokoll der Vertreterversammlung 2023

Beginn der Versammlung um 10.20 Uhr. Ende um 13.20 Uhr. Sie wurde nicht unterbrochen. Nachmittags fand eine Vortragsveranstaltung statt. Die Versammlung wurde von 13.20 Uhr bis 15.15 Uhr für die Mittagspause unterbrochen(…)

Mehr erfahren

Honigobleute der Kreisimkervereine tagen in Heeslingen

Erstmals seit 2018 trafen sich die Honigobleute zum Austausch. Der Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V., Jürgen Frühling eröffnete die Tagung und war sehr erfreut über die hohe Anzahl von Teilnehmer:innen. Er ging anschließend auf die großen Verdienste des kürzlich verstorbenen Landeshonigobmanns Udo Kellner ein, dem schloss man sich mit einer Gedenkminute an. Der Vorsitzende ging auf die Wichtigkeit der Marke „Echter Deutscher Honig“ ein. Anschließend übernahm Dr. Reinhold Hergemöller die Leitung der Versammlung. Er übt das Amt des Landeshonigobmanns zur Zeit kommissarisch aus.

Mehr erfahren

Kreiskonferenz Walsrode 2022

Der 1. Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V., Jürgen Frühling, begrüßt die Teilnehmenden recht herzlich zur 31. Kreiskonferenz in der Stadthalle Walsrode. Nachdem die Vorstellung der TOPs erörtert werden, folgen die Themen des Jahres: „Arten und Insektenschutz“, „Blühflächen“ und der „Niedersächsische Weg“, der selbst auf einem guten Weg sei.

Mehr erfahren

Honigprämierung 2022 im LV Hannoverscher Imker e.V.

Am 29. Oktober 2022 fand die Honigprämierung am Lehrbienenstand des Imkervereins Langenhagen inmitten des wunderschönen Stadtparks Langenhagen statt. Bei herrlichem Herbstwetter konnten 13 Goldmedaillen, 6 Silbermedaillen und 6 Bronzemedaille an die glücklichen Preisträger überreichen. Der Landesverband Hannoverscher Imker e.V. dankt dem Imkerverein Langenhagen recht herzlich für die hervorragende Organisation der Prämierung.

Mehr erfahren

Verabschiedung Fritzensmeier

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedeten am 25.10.2022 die Mitarbeiter:innen des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V. und Vertreter der Tierzuchtabteilung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, unsere langjährige Kollegin Marianne Fritzensmeier in den wohlverdienten Ruhestand.

Mehr erfahren

Eine Stockwaage für den Imkerverein Holzminden – Jürgen Frühling in Bevern

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Imkervereins Holzminden am 20. August 2022 in Bevern konnte der neu ins Amt gewählte Vorsitzende, Ralf Teiwes, als besonderen Gast Jürgen Frühling begrüßen. Frühling ist Vorsitzender des Landesverbands Hannoverscher Imker e.V. und hatte die Fahrt ins Weserbergland auf sich genommen, dem Verein eine Stockwaage – auf Leihbasis – persönlich zu überbringen.

Mehr erfahren

Ein starkes Team – Mitarbeiter:innen der Tierzuchtabteilung der LWK Niedersachsen besuchen das Bieneninstitut Celle

Am 31. August 2022 besuchten Mitarbeiter:innen der LWK Niedersachsen bei herrlichem Sommerwetter das LAVES-Institut für Bienenhaltung Celle. Wir wurden von der kommissarischen Leiterin Martina Janke herzlich in Empfang genommen und erhielten von ihr zunächst eine kurze Übersicht über die Aufgaben des Instituts. Danach führte Martina Janke uns zu den Laboren, wo wir einen Einblick in die Krankheitsdiagnostik und Honiguntersuchung bekamen. Die Besuchergruppe zeigte dabei ein besonders großes Interesse für die Pollenanalyse, die ohne Computer basierte Unterstützung nur mit Hilfe eines Mikroskops von den Mitarbeitern durchgeführt wird.

Mehr erfahren

Fortbildungsveranstaltung der Schulungsredner:innen im LHI am 11.06.2022

Nach zweimaliger Verschiebung wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat die erste Fortbildungsveranstaltung der Schulungsredner:innen des Landesverband Hannoverscher Imker e.V. (LHI) am 11.06.2022 in Präsenz stattfinden können. Mittlerweile wissen wohl alle, dass eine Ausbildung der Jungimker:innen und Weiterbildung der Imkernden wichtig ist, was nicht immer, insbesondere bei der theoretischen Ausbildung, von allen Vereinen geleistet werden kann, wohingegen die praktische Ausbildung in allen Ortsvereinen stattfindet.

Mehr erfahren

Imkerverein Dannenberg feiert mit einem Sommerfest sein 100-jähriges Bestehen

100 Jahre ist der Imkerverein Dannenberg alt – und der Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V., Jürgen Frühling, ist sich sicher, dass es auch in 100 Jahren noch Imkerinnen und Imker geben wird. Bei der Jubiläumsfeier auch dabei war der Damnatzer Bürgermeister Torsten Schulz, der über das erfolgreiche „Damnatzer Blühprojekt“ berichtete, das 2020 gestartet wurde.

Mehr erfahren

125 Jahre Imkerverein Osterode

Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, hatte der Vorstand um den 1. Vorsitzenden Andreas Vihs auf die Streuobstwiese des NABU Osterode auf dem Kirchberg bei Ührde eingeladen. Am Bienenstand des Vereinsmitglieds Juri Renner hatten sich viele Imkerinnen und Imker eingefunden, um nach langer Corona-Pause wieder Fachgespräche miteinander führen zu können. Viele Gäste ließen sich von den Imkern ausführlich informieren und für die Imkerei begeistern. Der Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V. Jürgen Frühling ließ es sich nicht nehmen, dem Verein zu diesem Jubiläum zu gratulieren und ein Geschenk zu überreichen.

Mehr erfahren

Nachruf Udo Kellner

Im April 2022 verstarb unser langjähriges Vereins- und Vorstandsmitglied Udo Kellner nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren.

Mehr erfahren

Lehrbienenstand im Landkreis Lüchow-Dannenberg

Nun hat auch der Landkreis Lüchow-Dannenberg seinen eigenen Lehrbienenstand und Schleuderraum. Im Rahmen des internationalen Museumstags wurde am 15. Mai der Lehrbienenstand im Rundlingsmuseum Wendland in Lübeln unter anderem von Jürgen Frühling, dem Vorsitzenden des Landesverband Hannoverscher Imker e.V., feierlich eingeweiht. Nur ein Jahr hat der Imkerverein Wendland mit seinem Vorsitzenden Klaus Zwarg für die Planung und Umsetzung benötigt.

Mehr erfahren

Züchtertagung der nds. Imkerlandesverbände

Am Sonntag, den 27.02.2022 fand im Museum am Kiekeberg in Rosengarten die Tagung der nds. Züchter nach 2 Jahren wieder als Präsenzveranstaltung statt. Jürgen Frühling und F.-K. Tiesler als Zuchtobmann konnten neben den beiden Referenten Prof. Dr. Kaspar Bienefeld und Dr. Ralph Büchler zahlreiche Gäste, so Frau Dr. Traynor vom Bieneninstitut Celle, Prof. Dr. Brascamp aus den Niederlanden sowie Züchter aus den benachbarten Verbänden begrüßen.

Mehr erfahren

Ehrungen im Imkerverein Wietzendorf

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 06. März 2022 bekam der langjährige Kassenführer und Kreis- u. Vereinswanderwart Horst Bohlmann die Verdienstmedaille des Deutschen Imkerbundes für seine langjährige überragende Tätigkeit auf Vereins-und Kreisebene von Jürgen Frühling, dem Vorsitzenden des Landesverbandes Hannoverscher Imker, verliehen.

Mehr erfahren

Der Vorstand tagt in Hannover

Vor Beginn der Sitzung berichtete die 2. Vorsitzende Renate Schulz-Sandhof über die Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens an Jürgen Frühling durch den Ministerpräsidenten Stephan Weil. Der Vorsitzende Jürgen Frühling begrüßte alle Anwesenden und eröffnete die Vorstandssitzung.

Mehr erfahren

Verdienstkreuz für Jürgen Frühling

Der jahrelange mit großem persönlichem Engagement geführte Einsatz für die Belange der Bienenzucht und Bienenhaltung in Niedersachen und Deutschland ist gewürdigt worden: Jürgen Frühling, seit 1998 1. Vorsitzender des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V., erhielt das Verdienstkreuz am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens. Überreicht wurde die Auszeichnung vom Peiner Landrat Henning Heiß im Namen von Ministerpräsident Stephan Weil, Corona bedingt leider nur in kleinem Kreis.

Mehr erfahren

Cuxhavener Imker blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Die Mitglieder des Imkervereins für Cuxhaven und Umgegend e. V. trafen sich kürzlich zu ihrer Jahreshauptversammlung. Neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern konnte Sieghard Haude auch den 1. Vorsitzenden des Landesverbandes Hannoverscher Imker Herrn Jürgen Frühling begrüßen, der die weite Reise zum nördlichsten Mitgliedsverein seines Verbandes gern auf sich genommen hat.

Mehr erfahren

Mitteilung zum neuen Tierarzneimittelgesetz

Am 28.01.2022 ist das neue Tierarzneimittelgesetz (TAMG) in Deutschland in Kraft getreten und mit diesem Tag gilt in der Tierhaltungspraxis zudem in allen Mitgliedstaaten der Union auch die Anwendung und Umsetzung der neuen Verordnung (EU) 2019/6 des Europäischen Parlaments über Tierarzneimittel (EU-TAM-VO). Das TAMG verweist mehrfach auf die neue EU-Verordnung, so dass künftig beide Regelwerke zusammen herangezogen werden müssen, wenn es um Tierarzneimittel geht.

Mehr erfahren

Einladung zur Vertreterversammlung

Der Imkerverein Einbeck richtet in diesem Jahr unsere Vertreterversammlung aus. Wir danken dem gastgebenden Verein und laden hiermit die Vorsitzenden der Gliederungen und die Delegierten zur Vertreterversammlung am Samstag, 19. Februar 2022, 10.00 Uhr ein.

Mehr erfahren

30. Kreiskonferenz in Walsrode

Der Vorsitzende des LV, Jürgen Frühling, eröffnete die 30. Kreiskonferenz und begrüßte die Gäste und Referenten. Danach stellte der Vorsitzende das Verbandsgeschehen der vergangenen Monate vor und zeigte sich erfreut über die erneut gestiegenen Mitglieder- und Völkerzahlen. Diese Steigerung ist nicht zuletzt ein Verdienst der Imkervereine, die gute Arbeit leisten. An dieser Stelle sprach Jürgen Frühling seinen Dank an alle ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen aus. Der Versicherungsbeitrag wird auch in 2022 nicht erhöht.

Mehr erfahren

Ehrungen im IV Bergen

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung anlässlich des 100- jährigen Bestehens des Imkerverein Bergen konnte der 1. Vorsitzende Helmut Schönberger endlich nach der coronabedingten Zwangspause neben den zahlreich erschienenen Imkerkolleg*innen besonders den Landesvorsitzenden Hannoverscher Imker Herrn Jürgen Frühling begrüßen.

Mehr erfahren

Die Celler-Linie: Sondierung der Zuchtziele am LAVES Institut für Bienenkunde Celle

Die Celler-Linie des LAVES Institut für Bienenkunde ist nicht nur in der Niedersächsischen Imkerschaft, sondern auch weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Durch die steigende Anzahl an Imkern und die Nachfrage nach Celler Königinnen sollen Effizienz und Zuchtziele am Institut in Celle angepasst werden. Zum Austausch des gegenwärtigen Zuchtgeschehens sowie personeller Veränderungen haben sich hierzu Vertreter des LAVES Institut für Bienenkunde, des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V. und des Deutschen Imkerbundes e.V. in Celle getroffen.

Mehr erfahren

Der Vorstand tagt in Peine

Der Vorsitzende Jürgen Frühling eröffnete die Vorstandssitzung und begrüßte die anwesenden Mitglieder des Vorstandes. Namentlich erwähnte er den Leiter des Lehrbienenstandes Peine, Wolfgang Tostmann. Dieser berichtete, dass der Lehrbienenstand seit 10 Jahren im Tier- und Ökogarten der IGS Peine integriert ist. Der Ökogarten wurde 2003 gegründet und ist seit 2007 ein eingetragener Verein, der auch Zuschüsse vom Land Niedersachsen erhält. Die langjährige Vorsitzende Bettina Grube war Lehrerin für Biologie und Sport an der angrenzenden IGS Peine und ist vor einiger Zeit in den Ruhestand gegangen. Die Nachfolge als Vorsitzender des Vereins hat Jürgen Frühling übernommen.

Mehr erfahren

Ministerempfang virtuell am 31. Mai 2021

Am 31. Mai 2021 hat die Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast, neben Vertretern des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V. und des Landesverbandes der Imker Weser Ems e.V. die Verbände der Rassegeflügelzüchter zu einem virtuellen Meinungsaustausch eingeladen. Die Rassekaninchenzüchter haben Ihre Teilnahme abgesagt. Neben der Ministerin haben Dr. Johanne Waßmuth, Sabine Hildebrandt als Moderatorin, Frau Dr. Rüben (Tierseuchen) und die neue Leiterin des LAVES-Institut für Bienenkunde Celle, Dr. Kirsten Traynor, teilgenommen.

Mehr erfahren

Landesverband Hannoverscher Imker e.v. Honigprämierung 2021

Der Landesverband Hannoverscher Imker e.V. wird in diesem Jahr mit Unterstützung des LAVES – Institut für Bienenkunde Celle eine Honigprämierung durchführen, zu der Mitglieder des Landesverbandes Honigproben einsenden können. Interessenten werden gebeten, sich bis zum 31. Juli 2021 bei der

Mehr erfahren

CDU und SPD in Niedersachsen fordern Imkerschein

Der Landesverband Hannoverscher Imker e.V. protestiert gegen die Pläne von SPD und CDU im niedersächsischen Landtag, der am 17. März 2021 über die Einführung eines sogenannten Imkerscheins beraten will. Der Landesverband will Fortbildung, aber nur auf freiwilliger Basis. Die Tagesordnung vom 17. März 2021 im niedersächsischen Landtag und der zur Beratung anstehende Entschließungsantrag Drs. 18/8731 sind als Anlage beigefügt.

Mehr erfahren

Webinar März 2021

Wir laden alle Imker und Imkerinnen zu unserem Webinar, am 25.03.21, in Cuxhaven ein.
Einfach die PDF-Datei downloaden und die Einzelheiten erfahren.

Mehr erfahren

Rundschreiben Februar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Imkerinnen und Imker, das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat am 16. Dezember 2020 der Landwirtschaftskammer Niedersachsen die Notfallzulassung zur begrenzten Saatgutbehandlung und anschließenden Aussaat von Zuckerrübensaatgut mit dem Wirkstoff Thiamethoxam vom 01. Januar 2021 bis 30. April 2021 erteilt.

Mehr erfahren

Rundschreiben November 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Imkerinnen und Imker, wir alle wünschen uns, dass wir recht bald unsere Treffen und Veranstaltungen wieder stattfinden lassen können, denn die Bedeutung der sozialen Komponente des Vereins- und Verbandslebens ist sehr groß. Die derzeitige Krise erfordert viel Durchhaltevermögen und in einigen Bereichen auch eine gewisse Kreativität. Wir hoffen, dass wir das alles gemeinsam bewältigen können.

Mehr erfahren

Honigprämierung 2020 im LV Hannoverscher Imker e.V.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Kreiskonferenz leider ausfallen, aber die Honigprämierung wurde wie in jedem Jahr durchgeführt. Unter dem Vorsitz von Udo Kellner, Obmann für Markt- und Honigfragen im Landesverband, wurden am 27. Oktober 2020 die Preisträger ermittelt. Es wurden insgesamt 49 Lose ausgegeben, davon erhielten 23 eine Goldmedaille, 19 eine Silbermedaille und 2 eine Bronzemedaille.

Mehr erfahren

Rundschreiben September 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Imkerinnen und liebe Imker,
mit dem Rundschreiben für September 2020 möchten wir Sie über Termine und Veranstaltungen informieren.

Mehr erfahren

Der Vorstand tagt in Wunstorf

Der Vorstand hat anlässlich der Vorstandssitzung in Wunstorf den Betrieb FSH Flecke-Saaten-Handel GmbH besichtigt. Martin Koloff, der Vorsitzende des IV Wunstorf, hat die Besichtigung organisiert.

Mehr erfahren

Honigprämierung 2020

Der Kreisimkerverein Harburg wird in diesem Jahr mit Unterstützung des
LAVES – Institut für Bienenkunde Celle eine Honigprämierung durchführen, zu der Mitglieder des Landesverbandes Honigproben einsenden können. Interessenten werden gebeten, sich bis zum 31. Juli 2020 bei der

Mehr erfahren

Züchter tagten im Celler Bieneninstitut

Die Züchtertagung der niedersächsischen Züchter fand traditionsgemäß am letzten Sonntag im Februar, am 23.02.2020 im Celler Bieneninstitut statt. Jürgen Frühling – Verbandsvorsitzender des LV Hannoverscher Imker – begrüßte die zahlreichen Teilnehmer und hob die Arbeit der Züchter für die gesamte Imkerschaft hervor. Dabei übergab er gemeinsam mit F.-K. Tiesler – Zuchtobmann der beiden niedersächsischen Verbände – die Züchterpreise für hervorragendes Zuchtmaterial. Diesen erhielten Horst Schäfer aus Hannover für den LV Hannoverscher Imker und Georg Macha für den LV der Imker Weser- Ems.

Mehr erfahren

LV Jahresbericht 2020

Tätigkeitsbericht
des Obmanns für Beobachtung und Bienenweide
Nico Martens Auf dem Brink 11, 21644 Wiegersen, Tel 04169-9097897,
E-Mail: vorstand@kreisimkerverein-stade.de

Mehr erfahren

IV Rotenburg (Wümme)

Im Rahmen der Winterversammlung des Imkervereins Rotenburg (Wümme) ließ es sich Jürgen Frühling nicht nehmen, verdiente Imker für ihr langes Engagement auszuzeichnen.

Mehr erfahren

29. Kreiskonferenz in Walsrode

Der Vorsitzende des LV, Jürgen Frühling, eröffnete die 29. Kreiskonferenz und begrüßte die Gäste und Referenten. Danach stellte der Vorsitzende das Verbandsgeschehen der vergangenen Monate vor und zeigte sich erfreut über die erneut gestiegenen Mitglieder- und Völkerzahlen. Diese Steigerung ist nicht zuletzt ein Verdienst der Imkervereine, die gute Arbeit leisten. An dieser Stelle sprach Jürgen Frühling seinen Dank an alle ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen aus. Der Versicherungsbeitrag wird auch in 2020 nicht erhöht.

Mehr erfahren

80 Jahre Imkerverein Bodenteich von 1938

Der Imkerverein Bodenteich und Umgebung hatte seine Mitglieder zum Sommerfest der 1. Vorsitzenden Sabine Bauck nach Lüder eingeladen. Zur Überraschung aller Gäste kamen der 1. Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker Jürgen Frühling und Bürgermeister Jürgen Schulze aus Lüder auf Einladung von Frau Bauck. Grund war der 80. Geburtstag des Imkervereins Bodenteich und die Ehrung von Karl-Friedrich Busch und Manfred Fleer.

Mehr erfahren

Der Vorstand tagt in Worpswede

Der Vorstand hat anlässlich der Vorstandssitzung in Worpswede das Museum „Haus im Schluh“ besichtigt. 1920 gründete Martha Vogeler diesen Ort, um hier das vom Worpsweder „Barkenhoff“ stammende originale Inventar und die Werke ihres Mannes, des Malers, Grafikers, Designers und Architekten Heinrich Vogeler, der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Heinrich-Vogeler-Sammlung besteht aus zahlreichen bekannten Gemälden, unter anderem dem berühmten „Frühling“, aus Grafiken und Jugendstil-Design, wie Möbeln und Porzellan.

Mehr erfahren

Landeserntedankfest 2019 in Verden/Aller

Am 06. Oktober 2019 fand im Dom zu Verden das 6. Landeserntedankfest in Niedersachsen statt unter dem Motto „Aller Augen warten auf dich und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.“ Das niedersächsische Landeserntedankfest ist eine gemeinsame Initiative der Konföderation evangelischer Kirchen und der Land- und Ernährungswirtschaft in Niedersachsen. Es wird jedes Jahr von einer anderen evangelischen Landeskirche ausgerichtet.

Mehr erfahren

Nachruf Georg Klindworth

Mit Bestürzung und tiefer Trauer müssen wir Abschied nehmen von Imkermeister Georg Klindworth, der im August im Alter von 75 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben ist.

Mehr erfahren

Verleihung der Verdienstmedaille an Günter Schulz

Ein besonderer Anlass führte viele Mitglieder des Imkervereins Osterode in der Gaststätte Ohnesorge in Schwiegershausen zusammen. Der Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker Jürgen Frühling war angereist, um Günter Schulz, weithin bekannt als Imker Schulz, für seine Verdienste um die Imkerei zu ehren und ihn mit der Verdienstmedaille des Deutschen Imkerbundes auszuzeichnen.

Mehr erfahren

Ministerempfang in Verden /Aller, Hotel Niedersachsenhof am 16. April 2019

Am 16. April 2019 hat die Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast, neben Vertretern des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V. und des Landesverbandes der Imker Weser Ems e.V. die Verbände der Rassegeflügelzüchter und Rassekaninchenzüchter zu einem Empfang im Hotel „Niedersachsenhof“ in Verden eingeladen. Neben der Ministerin waren Frau Dr. Johanne Waßmuth, Professor Dr. Ludwig Theuvsen und Prof. Dr. Werner von der Ohe erschienen.

Mehr erfahren

Züchter tagten am Bieneninstitut in Celle

Traditionsgemäß fand die Jahrestagung der niedersächsischen Züchter am letzten Sonntag im Februar am 24.02.2019 im Hörsaal des Celler Bieneninstituts statt. Der Vorsitzende Jürgen Frühling konnte in dem voll besetzten Saal neben dem früheren Leiter des Hauses, Prof. Dr. Jost Dustmann auch wieder viele interessierte Züchter aus den Niederlanden sowie aus den Nachbarverbänden Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Schleswig-Holstein begrüßen.

Mehr erfahren

Honigprämierung 2019

Der Kreisimkerverein Braunschweig wird in diesem Jahr mit Unterstützung des LAVES – Institut für Bienenkunde Celle eine Honigprämierung durchführen

Mehr erfahren

Imkertag 2019

Wir laden alle Imker und Imkerinnen zum traditionellen Imkertag ein. Einfach die Einladung downloaden und die Einzelheiten erfahren.

Mehr erfahren

Honigobleutetagung des LV Hannoverscher Imker e.V. am 03.11.2018 im LAVES Institut für Bienenkunde Celle

Pünktlich um 10 Uhr konnte Jürgen Frühling, Vorsitzender des LV, 47 Teilnehmer der Schulungsveranstaltung begrüßen. In seiner Laudatio ging er auf die Wichtigkeit der Arbeit der Honigobleute in den Gliederungen ein und verwies auf die hervorragende Arbeit der Teilnehmer. Jenes spiegelt sich auch in der hohen Vermarktung des Hannoverschen Honigs im D.I.B.-Glas wieder. Er verwies auch auf die Vorbildfunktion der Ehrenamtlichen in den Gremien des Landesverbandes.

Mehr erfahren

28. Kreiskonferenz in Walsrode

Der Vorsitzende des LV, Jürgen Frühling, eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Gäste und Referenten. Danach stellte der Vorsitzende das Verbandsgeschehen der vergangenen Monate vor und zeigte sich erfreut über die erneut gestiegenen Mitglieder- und Völkerzahlen. Diese Steigerung ist nicht zuletzt ein Verdienst der Imkervereine, die gute Arbeit leisten. An dieser Stelle sprach Jürgen Frühling seinen Dank an alle ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen aus. Der Versicherungsbeitrag wird auch in 2019 nicht erhöht.

Mehr erfahren

Besuch der Belegstelle Neuenhof

Der Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V., Herr Jürgen Frühling, hatte die Mitglieder des Vorstandes und Obleute zur Besichtigung der Linienbelegstelle des Züchterrings Niederelbe e.V., der Küstenbelegstelle Neuenhof, eingeladen.

Mehr erfahren

125 Jahre IV Hadeln

Der Imkerverein Hadeln e.V. aus dem Landkreis Cuxhaven beging am 26.10.18 sein 125-jähriges Vereinsjubiläum im Vereinslokal Norddeutscher Hof in Cuxhaven Lüdingworth.

Mehr erfahren

Einladung zur Vertreterversammlung 2019

Der Kreisimkerverein Hannover lädt herzlich zur Vertreterversammlung des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V. (LHI) auf den Gutshof Rethmar ein. Der Gutshof Rethmar bietet einen über 300qm großen Saal, den Kornspeicher, ein ideales Ambiente, um eine Veranstaltung in dieser Größe durchführen zu können. Hier haben wir schon den Hannoverschen Imkertag 2018 ausgerichtet, daher dürfte der Tagungsort vielen Imkerinnen und Imkern bekannt sein.

Mehr erfahren

Ministerempfang in Verden /Aller, Hotel Niedersachsenhof am 31. Mai 2018

Für den 31. Mai 2018 hat die Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast, neben Vertretern des Landesverbandes Hannoverscher Imker e. V. und des Landesverbandes der Imker Weser Ems e. V. die Verbände der Rassengeflügelzüchter und Rassenkaninchenzüchter zu einem Empfang im Hotel „Niedersachsenhof“ in Verden eingeladen. Neben der Ministerin waren Frau Dr. Johanne Waßmuth, Professor Dr. Ludwig Theuvsen und Dr. von der Ohe erschienen.

Mehr erfahren

Züchtertagung

Jürgen Frühling und Zuchtobmann F.-K. Tiesler konnten zu der diesjährigen Züchtertagung am Bieneninstitut in Celle neben den niedersächsischen Züchtern auch Gäste aus den Niederlanden, von der Vereinigung niederländischer Carnica-Züchter sowie aus den Nachbarverbänden Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Westfalen-Lippe begrüßen. Mit vielen Züchtern aus den Verbänden besteht seit Jahren eine enge Zusammenarbeit.

Mehr erfahren

Honigprämierung 2018

Der Kreisimkerverein Hannover wird in diesem Jahr mit Unterstützung des LAVES – Institut für Bienenkunde Celle eine Honigprämierung durchführen, zu der Mitglieder des Landesverbandes Honigproben einsenden können.

Mehr erfahren

Ehrung für Bernhard Jaesch

Im Rahmen der Mitgliederversammlung verlieh der Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V., Jürgen Frühling an Gärtner- und Imkermeister Bernhard Jaesch die Verdienstmedaille.

Mehr erfahren

27. Kreiskonferenz in Walsrode

Der Vorsitzende des LV, Jürgen Frühling, eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Gäste und Referenten. Danach stellte der Vorsitzende das Verbandsgeschehen der vergangenen Monate vor und zeigte sich erfreut über die erneut gestiegenen Mitglieder- und Völkerzahlen.

Mehr erfahren

Landeserntedankfest in Hagenburg

Die Landesregierung und die Konföderation der evangelischen Kirchen haben zum vierten mal gemeinsam das niedersächsische Erntedankfest gefeiert. Der Veranstaltungsort wechselt jährlich. Ministerpräsident Stephan Weil und der Landesbischof Karl-Hinrich Manzke luden diesjährig in den Schaumburg-Lippischen Flecken Hagenburg ein.

Mehr erfahren

Ministerempfang 30.05.2017

Für den 30. Mai 2017 hat der Niedersächsische Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Christian Meyer, neben den Landesverbänden Hannoverscher Imker e. V. und der Imker Weser Ems e. V. die Verbände der Rassegeflügel- und Rassekaninchenzüchter zu einem Empfang im Hotel „Niedersachsenhof“ in Verden eingeladen. Neben dem Minister waren Frau Dr. Johanne Waßmuth, Frau Dr. Nina Ahrens und Dr. Werner von der Ohe erschienen. Zu diesem Gedanken- und Informationsaustausch begrüßte Minister Christian Meyer 50 Gäste und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit den Verbänden im abgelaufenen Jahr.

Mehr erfahren

Kleiner Imkerverein mit großem Zuwachs

Der kleine Imkerverein Nordkreis Peine durfte den 1. Vorsitzenden des Landesverbands Hannoverscher Imker, Jürgen Frühling, begrüßen. Der Grund für seinen Besuch: im vergangenen Jahr konnte der Verein mit seiner Vorsitzenden Ilse Fischer den prozentual stärksten Mitgliederzuwachs aller im Landesverband angeschlossenen Imkervereine verbuchen, von anfangs 17 Imkerinnen und Imkern auf 28 am Jahresende, Tendenz weiter steigend. Und dafür gab es Glückwünsche und eine Urkunde für die erfolgreiche Arbeit der Vorsitzenden sowie einen Geldpreis für den Verein.

Mehr erfahren

52. Nordhannoverscher Imkertag

Der diesjährige Nordhannoversche Imkertag würde vom Kreisimkerverein Harburg ausgerichtet und fand am Sonntag den 19.3.2017 im Schützenhaus in Tostedt statt. Neben einer kleinen Verkaufsausstellung hatte man interessante Referenten eingeladen.

Mehr erfahren

Züchtertagung 2017

Am letzten Sonntag im Februar fand im LAVES – Institut für Bienenkunde Celle die Züchtertagung der Landesverbände Hannover und Weser-Ems statt. Neben vielen Züchtern aus Niedersachsen konnten Jürgen Frühling und Zuchtobmann Friedrich-Karl Tiesler viele Gäste aus den Niederlanden und den Nachbarverbänden Hamburg, Schleswig Holstein und Sachsen-Anhalt begrüßen.

Mehr erfahren

Honigprämierung 2017

Der Kreisimkerverein Schaumburg wird in diesem Jahr mit Unterstützung des LAVES – Institut für Bienenkunde Celle eine Honigprämierung durchführen.

Mehr erfahren

Nachruf Josef Zirm

Wir trauern um unseren Ehrenvorsitzenden, den Träger der „Lehzen-Medaille“ und „Ehrenimkermeister im D.I.B.“ Josef Zirm der am 18. Dezember 2016 im Alter von 90 Jahren verstarb.

Mehr erfahren

26. Kreiskonferenz in Walsrode

Der Vorsitzende des LV, Jürgen Frühling, eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Gäste. Danach stellte der Vorsitzende das Verbandsgeschehen der vergangenen Monate vor und zeigte sich erfreut über die erneut beträchtlich gestiegenen Mitglieder- und Völkerzahlen. Weiterhin ging er auf die Vertreterversammlung des D.I.B. und die dort abgehaltenen Wahlen ein. Wie schon in der vergangenen Förderperiode hat es auch in der Förderperiode 2015/2016 wieder eine Kürzung der Fördersumme im Bereich der Zucht zugunsten einer Ausweitung im Schulungsbereich wegen weiterhin steigender Mitgliederzahlen gegeben. Jürgen Frühling wies auch auf die neugestaltete Homepage des Landesverbandes hin und wünscht sich weiterhin eine so konstant hohe Nutzerquote des Honigglases vom D.I.B. in der Imkerschaft wie in den vergangenen Jahren.

Mehr erfahren

IV Dannenberg ehrt Mitglieder

Bei der Mitgliederversammlung am 26. Februar 2014 in Damnatz an der Elbe bekamen Günter Podschull und Heinrich Tiedemann für ihre ehrenamtliche Arbeit die Verdienstmedaille des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V. verliehen.

Mehr erfahren

Verleihung der Lehzen-Medaille an Johannes Wipper

Johannes Wipper ist mit der Lehzen-Medaille ausgezeichnet worden. Der Mahlumer beschäftigt sich bereits seit seiner Kindheit mit den Bienen. Er war im aktiven Berufsleben Lehrer in Bockenem am Harz. 1958 trat er in den Imkerverein Ambergau ein. Von 1965 bis 2004 war er dort 1. Vorsitzender. „Beim Blick auf die 120jährige Geschichte des Vereins ist es schon eine tolle Leistung, ein Drittel davon als Vorsitzender gewirkt zu haben“, betonte der jetzige Vorsitzende Friedrich Wißmann. Im Jahr 1997 gestaltete Johannes Wipper maßgeblich die Feierlichkeiten zum 100. Vereinsgeburtstag mit.

Mehr erfahren

Verleihung der Lehzen-Medaille an Gerhard Dietrich

Zur diesjährigen Frühjahrsversammlung des Kreisimkervereins Northeim begrüßte der Vorsitzende Klaus Meinshausen neben den zahlreich erschienenen Imkerkolleginnen und Imkerkollegen auch den Ehrenvorsitzenden Hans-Otto Angerstein und den Vorsitzenden des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V., Jürgen Frühling. Klaus Meinshausen blickte auf das Bienenjahr 2015 zurück, das eine überdurchschnittliche Honigernte in der Region brachte.

Mehr erfahren

Versammlung in Wendhausen, der Imkerverein gewinnt neue Mitglieder

Auch dem Imkerverein Campen, dessen Mitglieder vorwiegend aus den Gemeinden Cremlingen und Lehre, der Samtgemeinde Sickte sowie aus Königslutter kommen, haben sich in den letzten Monaten neue Mitglieder angeschlossen. „Innerhalb von zwei Jahren ist unsere Mitgliederzahl von 12 auf 17 gestiegen“, berichtete der Wendhausener Karsten Bode, Vorsitzender des vor 77 Jahren gegründeten Imkervereins Campen.

Mehr erfahren

Neuwahlen beim Züchterring Niederelbe

Am 1. Mai trafen sich die Mitglieder des Züchterrings Niederelbe und einige Gäste in Horneburg. Anlass der Versammlung war die Neuwahl des Vorstandes. Nach fast 49 Jahren Vorstandsarbeit stellte Gerhard Eggers sein Amt zur Verfügung. Die Versammlung wählte zum neuen Vorstand: Clemens Tandler (1. Vorsitzender), Horst-Dieter Fehling (2. Vorsitzender), Lutz Martens (Kassenwart), Andrea Plambeck (Schriftführerin), Gerhard Eggers (Belegstellenleiter) und Ralf Müller (Belegstellenwart).

Mehr erfahren

Landesverband Hannoverscher Imker e.V. Honigprämierung 2016

Der Kreisimkerverein Goslar wird in diesem Jahr mit Unterstützung des LAVES – Institut für Bienenkunde Celle eine Honigprämierung durchführen, zu der Mitglieder des Landesverbandes Honigproben einsenden können. Interessenten werden gebeten, sich bis zum 31. Juli 2016 bei der Geschäftsstelle des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V. Wunstorfer Landstraße 9, 30453 Hannover, Telefon 0511/324339, Fax 0511/3681031 Email: info@imkerlvhannover.de mit vollständiger Anschrift und Nennung der Bankverbindung schriftlich anzumelden.

Mehr erfahren

51.Nordhannoverscher Imkertag in Tostedt

Der Einladung des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V. und des ausrichtenden Kreisimkervereins Osterholz-Scharmbeck folgten über 220 Bieneninteressierte traditionell in das Gasthaus „Wiechern“ nach Todtglüsingen. Das Thema dieses Tages war: „Wie können wir unseren Bienen helfen, mit der Varroa fertig zu werden?“.

Mehr erfahren

Ministerempfang am 31.03.2016 in Verden/Aller

Zum traditionellen Empfang hatte der Niedersächsische Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Christian Meyer am 31. März 2016 die Vertreterinnen und Vertreter der Rassekaninchenzüchter, Rassegeflügelzüchter und Imker in den Niedersachsenhof in Verden eingeladen. Gemeinsam mit Dr. Johanne Waßmuth, Thomas Dosch und Dr. Werner von der Ohe stellte sich der Minister den Fragen.

Mehr erfahren

25. Kreiskonferenz und Honigprämierung des Landesverbandes in Walsrode

Kreiskonferenz und Honigprämierung des Landesverbandes in Walsrode Die Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V., Renate Schulz-Sandhof eröffnet die Veranstaltung. Über die Aktivitäten des Kreisimkervereins berichtet der Stader Kreisvorsitzende Nico Martens und stellt dabei die Wanderungen in das „Alte Land“ und seine Imkerei vor.

Mehr erfahren

Tarmstedter Ausstellung 2015

99.000 Besucher kamen zur 67. Auflage von Norddeutschlands größter Freilandmesse nach Tarmstedt. Über 700 Aussteller waren auf dem 180.000 m² großen Gelände vertreten.

Mehr erfahren

Tagung der Obleute für Markt- und Honigfragen

Gemeinsam mit den Schulungsrednern fand im LAVES-Institut für Bienenkunde Celle die Fortbildungsveranstaltung statt. Jürgen Frühling wies bei der Eröffnung auf die Vorzüge des Warenzeichens der deutschen Imkerinnen und Imker hin. Ohne entsprechende Qualitätskontrollen ließe sich aber kein Warenzeichen fortführen. Udo Kellner, Obmann im Landesverband referierte über die Ergebnisse der Marktkontrollen und dankte den Anwesenden für die entsprechende Unterstützung bei den Maßnahmen.

Mehr erfahren

49. Nordhannoverscher Imkertag

Über 250 Imkerinnen und Imker aus nah und fern waren am 3. Märzsonntag nach Todtglüsingen gereist. Der ausrichtende Kreisimkerverein Rotenburg hatte hochkarätige Referenten eingeladen.

Mehr erfahren

Ministerempfang am 28.04.2014

Am 28.April 2014 fand im Hotel Niedersachsenhof in Verden der Ministerempfang für die Imkerinnen und Imkern der niedersächsischen Landesverbände Hannover und Weser-Ems und die Kleintierzüchter statt. Es handelt sich um einen Gedanken und Informationsaustausch mit langer Tradition, zu dem Christian Meyer in seiner Funktion als Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Niedersachsen geladen hatte. Minister Meyer hob die gute Zusammenarbeit

Mehr erfahren

Züchtertagung 2015

Am letzten Sonntag im Februar fand traditionsgemäß die Züchtertagung der niedersächsischen Landesverbände Hannover und Weser-Ems im Hörsaal des Celler Bieneninstituts statt. Jürgen Frühling als Verbandsvorsitzender konnte neben den niedersächsischen Züchtern wieder Gäste aus den Niederlanden, sowie aus den benachbarten Verbänden Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg Vorpommern, Hessen, Westfalen und Sachsen Anhalt begrüßen.

Mehr erfahren

Ministerempfang am 12.03.2015

Am 12.März 2015 fand im Hotel Niedersachsenhof in Verden der Ministerempfang für die Imkerinnen und Imkern der niedersächsischen Landesverbände Hannover und Weser-Ems und die Kleintierzuchtverbänder statt. Es handelt sich um einen Gedanken- und Informationsaustausch mit langer Tradition, zu dem Christian Meyer in seiner Funktion als Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Niedersachsen eingeladen hatte.

Mehr erfahren

Heinrich Drewes erhält Verdienstmedaille

38 Imkerinnen und Imker besuchten am 17.04.2015 in Nienhorst die Frühjahrsversammlung des Imkervereins Celle-Land. Der Vereinsvorsitzende Udo Kellner leitete die Veranstaltung und freute sich, weitere Jungimkerinnen und Jungimker begrüßen zu können.

Mehr erfahren

24. Kreiskonferenz des Landesverbandes in Walsrode 2014

Der Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V., Jürgen Frühling eröffnete die Veranstaltung und berichtete über das aktuelle Verbandsgeschehen. Erfreulich sei, so Jürgen Frühling die erneut auch im Jahre 2014 positive Entwicklung der Mitglieder- und Völkerzahlen.

Mehr erfahren

50.Nordhannoverscher Imkertag in Tostedt

Am 15.3.2015 jährte sich der Nordhannoversche Imkertag in Tostedt zum 50. mal. Aus diesem Anlass lud der Kreisimkerverein Stade alle interessierten Imker zu der traditionsreichen Vortragsveranstaltung ein. Der Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker, Jürgen Frühling, beleuchtete in einem kurzen Rückblick die Themen der letzten Jahrzehnte und die Entwicklung der gesamten Veranstaltung.

Mehr erfahren

Kreisimkerverein Wolfenbüttel in Schladen

Alle Plätze des Dorfgemeinschaftshauses in Schladen waren mit interessierten Menschen aus ganz Niedersachsen belegt. Das Thema Honigbienen mobilisierte. Hausherr Andreas Memmert sprach von einer „vollen Schladener Scheune“. Der Gemeindebürgermeister Schladen/Werla bedankte sich besonders beim Mitorganisator und Ideengeber, dem Landtagsabgeordneten Frank Oesterhelweg. Die Teilnehmer kamen aus dem Bereich Imkerei, von Kleingartenvereinen oder auch aus anderen Vereinen in der Gemeinde Schladen-Werla.

Mehr erfahren

125 Jahre IV Neuhaus/Oste

Der Imkerverein Neuhaus/Oste feiert in diesem Jahr sein 125jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand am 20. Juni 2015 eine Festveranstaltung statt, zu der der Vorsitzende Dieter Jungclaus neben Repräsentanten des öffentlichen Lebens auch den Landesvorsitzenden Jürgen Frühling begrüßen

Mehr erfahren