Zum Inhalt springen

Landesverband Hannoverscher Imker e.V.

Picture of Der Landesverband

Der Landesverband

Nachruf Udo Kellner

Im April 2022 verstarb unser langjähriges Vereins- und Vorstandsmitglied Udo Kellner nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren.

Udo Kellner ist 1989 in den Imkerverein Celle-Land eingetreten, dessen Vorsitzender er 1999 wurde und in dieser Funktion den Verein 20 Jahre geprägte. Vor allem die Schulungsarbeit war ihm eine Herzensangelegenheit und viele Jungimker bildete er persönlich auf seinem Bienenstand aus.

Zwischenzeitlich engagierte er sich für einige Jahre als Vorsitzender im Kreisimkerverein Celle.

Im Vorstand des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V. war Udo Kellner seit 2006 als Obmann für Markt- und Honigfragen tätig. Er setzte sich dabei über Gebühr für das D.I.B. Honigglas und das Warenzeichen des D.I.B. ein.

Sein besonderer Verdienst ist die alljährliche Honigprämierung, die Udo Kellner erstmalig im Landesverband initiierte und seitdem jährlich stattfindet. Unvergessen ist die Durchführung der Honigprämierungen in seinem Honigschleuderraum in Eldingen.

Persönlich produzierte er viele Sortenhonige, weil er in ganz Norddeutschland Wanderungen mit seinen Bienenvölkern unternahm. Zu den besonderen Köstlichkeiten gehörte dabei der Scheibenhonig.

Für seine Verdienste verlieh der Landesverband Hannoverscher Imker e.V. Udo Kellner 2022 die höchste niedersächsische Imkerehrung, die „Lehzenmedaille“.

Wir werden dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Imkerverein Celle-Land, Andreas Keller
Kreisimkerverein Celle, Claus Sommer
Landesverband Hannoverscher Imker e.V., Jürgen Frühling