Zum Inhalt springen

Landesverband Hannoverscher Imker e.V.

Picture of Stefanie Rosenkranz

Stefanie Rosenkranz

Verabschiedung von Clemens Tandler

Verabschiedung von Clemens Tandler als
1. Vorsitzenden des Kreisimkervereins Harburg
2. Vorsitzenden des Imkerverein am Kiekeberg e.V.
Leiter des Züchterrings Niederelbe

Mein imkerliches Wirken

1997 begann alles mit einem Grundkurs in der Imkerei im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Danach habe ich schrittweise meine Imkerei aufgebaut und mich 2006 um die Imkerei im Freilichtmuseum am Kiekeberg beworben.

In dem Jahr 2006 haben wir dort den ersten Imkertag organisiert und dadurch Teilnehmende für den ersten Grundkurs gewinnen können.
Im darauffolgenden Jahr wurde der Imkerverein am Kiekeberg e.V. gegründet. Es folgte ab 2007 jedes Jahr ein Grundkurs sowie Weiterbildungsveranstaltungen zur Imkerei.

Wir konnten einen Lehrbienenstand auf dem Gelände einrichten, der das Grundkursangebot abrundet.

Der Imkertag hebt sich als Lehrveranstaltung im Freilichtmuseum hervor, mit vielen Stationen wie z.B.

  • Honig schleudern mit Verkostung
  • Kurzvorträge zu Honig und Bienen
  • Freiluftschwarm sich sammeln lassen
  • Rundgang zu Bienenweidepflanzen mit Betrachtung der gesammelten Pollen in einer Falle.
  • Schaukasten mit Betreuer zu Erklärung und beantworten von Fragen
  • Saatkugeln herstellen
  • Kinderprogramm

Es ist schon sehr gut, die Verbindung zum Freilichtmuseum zu haben, da wir dort Räumlichkeiten zur Schulung und Fläche für Bienen haben. Die Museumsleitung hat mit uns immer einen Ansprechpartner für Bienen, wenn in dieser Richtung etwas gebraucht wird oder gemacht werden soll ist es sofort umsetzbar

Sammelbestellungen für Behandlungsmittel und Bienenfutter werden organisiert, der Umschlagplatz ist im Museum, für die meisten gut zu erreichen. Um die vielen Plastikbehälter für das Bienenfutter zu reduzieren, haben wir auf Containerlieferungen umgestellt. Die Verteilung läuft aus dem Container über eine Pumpe in mitgebrachte Kanister.

Es sind etliche Geräte wie z.B. Honigschleudern, Wachsschmelzer und Schaubeute zum entleihen für Mitglieder angeschafft worden.

Mit der Zeit kam der Vorsitz des Kreisimkerverein Harburg dazu und auch die Leitung vom Züchterring Niederelbe e.V. Der Züchterring musste neu gegründet werden da es ohne e.V. nur schwierig ist ein Konto zu bekommen, um die Beiträge per Lastschrift einzuziehen.

Alles hat nun seine Zeit:

  • Der Kreisimkerverein Harburg ist seit November 2023 unter Leitung von Herrn Rainer Pengel
  • Der Imkerverein am Kiekeberg e.V. ist seit dem 20.01.2024 unter Leitung von Hermann Benesch
  • Der Züchterring wird im März 2024 an einen Nachfolger weitergegeben.

 

Clemens Tandler

 

Der 1. Vorsitzende des Landesverbandes Hannoverscher Imker e.V., Jürgen Frühling, würdigte am 20. Januar 2024 Clemens Tandlers bedeutende Verdienste für seine ehrenamtlich erbrachten Leistungen um die niedersächsische Imkerei mit der höchsten Auszeichnung, der Lehzen-Medaille.

Stefanie Rosenkranz

 

Foto (LV): v.l. Jürgen Frühling, 1. Vorsitzender LV Hannoverscher Imker e.V.
Hermann Benesch, 1. Vorsitzender IV am Kiekeberg e.V.
Clemens Tandler, Ehrenvorsitzender des IV am Kiekeberg e.V.
Karsten Hintz, 2. Vorsitzender IV am Kiekeberg e.V.
Olaf Bernhard-Schwerter, Obmann für Bienengesundheit