Zum Inhalt springen

Landesverband Hannoverscher Imker e.V.

Picture of Detlef Doehring

Detlef Doehring

Ministerempfang am 12.03.2015

Am 12.März 2015 fand im Hotel Niedersachsenhof in Verden der Ministerempfang für die Imkerinnen und Imkern der niedersächsischen Landesverbände Hannover und Weser-Ems und die Kleintierzuchtverbänder statt. Es handelt sich um einen Gedanken- und Informationsaustausch mit langer Tradition, zu dem Christian Meyer in seiner Funktion als Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Niedersachsen eingeladen hatte.

Minister Meyer hob die gute Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium und den Landesverbänden hervor. Sein Freude drückte er über den großen Zuspruch zum neu aufgelegten Blühstreifenprogramm für die Länder Niedersachsen und Bremen aus und hoffte, dass vor allem die Imker und ihre Bienen davon profitieren werden. Ausdrücklich bedankte er sich bei den Verbänden für die geleistet Arbeit im vergangenen Jahr und wünschte sich auch weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

Der Landesverbandsvorsitzende Jürgen Frühling zeigt sich ebenfalls sehr erfreut über den Zuspruch für das Blühstreifenprogramm. Leider fanden die Eingaben bezüglich einer Verlegung des Aussaattermins, bisher 15.04., im Ministerium mit einem Verweis auf EU- Vorgaben keine positive Resonanz, stehen nach Aussage des Ministers aber noch in Diskussion. Großes Unverständnis zeiget der Vorsitzende für vermehrte Lebensmittelkontrollen (für das produzierende Gewerbe) bei Hobbyimkern im Verbandsgebiet. Dies ist verbunden mit einer Gebühr in Höhe von ca. 50€ pro Prüfung. Ähnliches ist aus dem Bereich der Veterinärämter zu melden, die mittlerweile 20€ für die Meldung der Bienenstände kassieren. Dies widerspricht aus Sicht des Verbandvorsitzenden dem erklärten Wunsch der Landesregierung die Haltung von Bienen zu fördern und diese stärker zu schützen. Im Gespräch bestätigt Minister Meyer die Prüfungen die, abhängig vom Umsatz, bei Hobbyimkern höchstens alle drei Jahre stattfinden sollen.  

Insgesamt blickte Jürgen Frühling jedoch wieder auf ein erfolgreiches Jahr in der Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Niedersachsen zurück. Detlef Doehring

 

Foto: (Detlef Doehring)
Von links nach rechts
Renate Schulz-Sandhof, Christian Meyer, Dr. Johanne Waßmuth, Jürgen Frühling,
Dr. Reinhold Hergemöller, Werner Clausing