Zum Inhalt springen

Landesverband Hannoverscher Imker e.V.

Picture of Willi Schedler

Willi Schedler

Imkertag “Zwischen Harz und Heide” in Wolfsburg

Zum 11. Imkertag “Zwischen Harz und Heide” hatte der Kreis-Imkerverein Wolfsburg am 10. März 2019 eingeladen. Im vollbesetzten Saal des Schützhaus Vorsfelde begrüßte der Bürgermeister Günter Lach die Anwesenden. Dabei hob er neben der Honiggewinnung auch den Naturschutz hervor. Auch in der Stadt Wolfsburg werden Flächen mit Blühmischungen für Insekten ausgesät. Der Vorsitzende des Landesverbandes Jürgen Frühling begrüßte die Teilnehmer/innen. Das Interesse an der Imkerei sei ungebrochen groß. Eduard Kammerer bekam vom Landesvorsitzenden die Verdienstmedallie des Landesverbandes verliehen. Eduard Kammerer ist seit Jahrzehnten der Wetter- und Bienenweidebeobachter.

Als 1. Referentin berichtete Frau Renate Frank über das Thema”Heilwerte aus dem Bienenvolk”. Sie gab wertvolle Tipps, wie die Erzeugnisse der Bienen für uns Menschen als gesundheitsfördernd eingesetz werden können. Jakob Eckert, vom Julius-Kühn-Institut berichtete über die Aufgaben des Institutes in Bezug auf Bienen, Bienenschutz und wissenschaftlicher Arbeit. Besonders zum Thema Spritzmittel gab es rege Nachfragen.

Der letzte Beitrag von Dipl. Biologin Patricia Beinert von der Ruhr-Universität Bochumzum Thema “Erfolgreich trotz Varroa. Wie komme ich verlustfrei durch das Jahr” wurdeinteressiert aufgenommen. Interessante Bilder vom Leben der Varroa in Vergrößerungen, die in der Uni Bochum aufgenommen wurden, verdeutlichten die Gefahr, die von diesen Milben ausgeht. Über verschiedene Methoden können aber die Miben so reduziert werden, das sie keine Völkerverluste produzieren. Auch hier gab es rege Nachfragen an die Referentin.

Alle Referenten/in brachten lebendig die Themen rüber und so war es ein gelungener Imkertag in Wolfsburg. Die Firma Klaus Möller stellte Gerätschaften für die Bienenhaltung aus. Andreas Hankel informierte über die Möglichkeit den eigenen Wachs bei ihm in Mittelwände umarbeiten zu lassen. Er kauft und verkauft keinen Wachs, so dass jeder seinen angelieferten Wachs wiederbekommt.

Willi Schedler
1. Vors. KIV Wolfsburg

Foto (LV): v.l.n.r. Willi Schedler, Eduard Kammerer, Jürgen Frühling