Zum Inhalt springen

Landesverband Hannoverscher Imker e.V.

Picture of Der Landesverband

Der Landesverband

Landeserntedankfest 2018 im Kaiserdom in Königslutter

Am 07. Oktober 2018 fand im Kaiserdom zu Königslutter unter dem Motto „…denn er sorgt für euch“ das fünfte Landeserntedankfest in Niedersachsen statt. Eingeladen hatten die Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen gemeinsam mit der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e.V. Zahlreiche Verbände und Organisationen hatten sich beteiligt, darunter auch der Landesverband Hannoverscher Imker e.V. unter Beteiligung des Kreisimkervereins Helmstedt. Auf ihrem Rundgang informierten sich die Ministerin Barbara Otte-Kinast, der Landesbischof Dr. Christoph Meyns und der stellvertretende Vorsitzende des niedersächsischen Landvolkes, Ulrich Löhr, in vielen Gesprächen über die vorgestellten Projekte. Unter dem Motto „Bienen brauchen Blütenvielfalt – mach mit!“ stellte sich der Landesverband Hannoverscher Imker e.V. zusammen mit dem KIV Helmstedt vor. Der Vorsitzende vom KIV Helmstedt Michael Reddemann sowie der 2. Vorsitzende Johannes Körtge und Imker Peter Krüger hatten einen sehr anschaulichen Stand gestaltet. Sie hatten sogar ein lebendes Bienenvolk dabei. Zusammen mit Jürgen Frühling, Vorsitzender des Landesverbandes Hannover, konnte man zahlreiche Besucher am Stand begrüßen und interessante Gespräche führen. Somit war das Fest für alle Beteiligten eine runde Sache.

Das Landeserntedankfest in Niedersachsen wird in jedem Jahr an einem anderen Ort gefeiert.

 

Foto: Marketinggesellschaft
v.l.n.r.: Jürgen Frühling, Johannes Körtge, Barbara Otte-Kinast, Michael Reddemann