Zum Inhalt springen

Landesverband Hannoverscher Imker e.V.

Picture of Marianne Fritzensmeier

Marianne Fritzensmeier

Der Vorstand tagt in Hannover

Vor Beginn der Sitzung berichtete die 2. Vorsitzende Renate Schulz-Sandhof über die Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens an Jürgen Frühling durch den Ministerpräsidenten Stephan Weil. Der Vorsitzende Jürgen Frühling begrüßte alle Anwesenden und eröffnete die Vorstandssitzung.
Er teilte mit, dass die Leiterin des Bieneninstitut Celle, Dr. Kirsten Traynor, das Institut zum 01.04. oder 01.05.2022 verlassen wird und nach Hohenheim geht. Das Protokoll der Vorstandssitzung in Peine wurde einstimmig vom Vorstand genehmigt.
Marianne Fritzensmeier berichtete, dass die Geschäftsstelle am 10. Januar 2022 nach Ahlem in das neue Verwaltungsgebäude der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Wunstorfer Landstraße 9, 30453 Hannover umgezogen ist. Der erneute Umzug hat in den letzten Wochen einiges an Zeit gekostet. Die OMV ist auf den Weg gebracht und wird in Kürze im Landesverband und vielen Vereinen eingeführt.
Der Vorsitzende Jürgen Frühling berichtete, dass er im letzten Jahr wieder an mehreren Veranstaltungen in Präsenz teilgenommen hat. So hat er im IV Cuxhaven und im IV Bergen mehrere Ehrungen vorgenommen und die Vertreterversammlung in Wachtberg besucht.
Es hat ein Gespräch mit dem Leiter der Tierzuchtabteilung der Landwirtschaftskammer, Dr. Diekmann, gegeben zu der Bürosituation am neuen Standort. Am 30. Oktober fand die Honigprämierung, abgetrennt von der Kreiskonferenz, bei gutem Wetter und guter Laune auf dem Lehrbienenstand des Imkervereins Peine statt. Die Honigprämierung soll zukünftig immer am letzten Samstag im Oktober stattfinden.
Im November hatte die Leiterin des Bieneninstituts Celle, Dr. Kirsten Traynor, zu einem Treffen am „Runden Tisch“ in Celle eingeladen, das sehr konstruktiv war. Aus den Imkervereinen, Kreisvereinen und dem Deutschen Imkerbund gibt es folgendes zu berichten:
Der neu gegründete Imkerverein „Bienenfreunde Verden“ mit der Vereinsnummer 124 ist das 3. Mitglied im Kreisimkerverein Verden. Der Nordhannoversche Imkertag (NHIT) im März fällt aus und wird auf den 28.08.2022 verlegt. Ein neuer Termin zur Vorbesprechung soll für Anfang April gemacht werden.
Das Protokoll über die Vertreterversammlung in Wachtberg am 09.10.2021 ist eingegangen. Ca. 1/3 aller Verbandsvorsitzenden haben seit der letzten Versammlung gewechselt.
Da die Vertreterversammlung 2022 wegen der Corona Pandemie nicht in den geplanten Räumlichkeiten in Einbeck stattfinden kann, werden vom Vorsitzenden Jürgen Frühling 2 mögliche andere Veranstaltungsorte vorgeschlagen. Die mögliche Durchführung der Vertreterversammlung unter aktuellen Corona Regeln wird beraten.
Landesverband Hannoverscher Imker e. V. 2

Die Vertreterversammlung 2023 findet in Hannover/Rethmar statt mit einer Vorbesprechung im Mai.
Die Honigprämierung wird am 29. Oktober 2022 in Langenhagen stattfinden. Der Termin für die Tagung der Honigobleute wurde für den 10. September 2022 festgelegt. Der Tagungsort wird noch bekannt gegeben. Als Referent für die Tagung soll Dr. Hannes Beims angefragt werden.
Die nächste Vorstandssitzung findet am 25. Juni 2022 in Neu-Darchau statt.

M. Fritzensmeier

 

Foto LV: (v.l.) Jürgen Frühling, F.-K. Tiesler, Udo Kellner, Cord Henry Lankenau, Dr. Reinhold Hergemöller, René Golm, Renate Schulz-Sandhof, Harald Brummerloh, Horst Schäfer, Clemens Tandler